Gottesdienste

In der Regel findet der Gottesdienste an jedem Sonntag um 10.00 statt. Da in der Regel kein Folgegottesdienst stattfindet, bleibt nach dem Gottesdienst in der Regel immer Zeit, um untereinander ins Gespräch zu kommen – bis hin zur Diskussion mit Pfarrerin oder Pfarrer über die Predigt.

Das wird regelmäßig vertieft durch den Treff im gegenüberliegenden Gemeindehaus – begleitet vom Zischen und Blubbern einen Profi-Kaffeemaschine mit diversen Spezialitäten!

Manchmal ist es anrührend, die Taufe eines Säuglings mit zu erleben – manchmal bedrückend, die Trauer der Hinterbliebenen mitzutragen, wenn die Verstorbenen verlesen werden. Aber immer soll man getröstet und gestärkt durch die Kirchentüre hinaus gehen in den Alltag. Dazu sind alle herzlich eingeladen!